bühne S

März 2022

Donnerstag

3. März

20:00 Uhr

Eintritt:

Kollekte, Richtpreis CHF 20.-

Reservationen: Per Email an

redaktion@nospam.invalid

Tel: +41 77 438 14 32

CocoHanke

Zwillingsschwestern

Hugo Reis

 

Liebe*r Zuschauer*innen
Warum faszinieren uns Zwillinge? Warum soll die Verbindung zwischen Zwillingen so speziell sein? Was bedeuten all die mystischen und geheimnisvollen Geschichten aus der Antike, der persische Religion der Zaratuster? In China werden Zwillinge symbolisch als Glücksbringer gesehen und in Nigeria wohnt ein besonders grosser Geist in Zwillingen. Shakespeare schreibt über Zwillinge, und die heutige Literatur benutzt jenes Symbol oft, um die Dualität von Gut und Böse darzustellen.
Aber was bedeutet es ein Zwilling zu sein? Was bedeutet die Persönlichkeitsentwicklung für uns als Zwillinge? Zusammen sind wir nie allei, und doppelt so stark. Alleine ist man ein Individium in selbstbestimmung, aber einsam und verletzlicher.
In unserem neune Stück, das mit Humor nicht spart, und zutifst ehrliche und komisch absurde Szenen einander abwechseln, wollen wir sie nun willkommen heissen.
Herzliche Grüsse Imogen und Ramona (Zwillinge)


Spiel: Imogen Karcher, Ramona Karcher

Regie: Hugo Reis

 

https://www.cocohanke.de/2021/08/20/zwillingsschwestern.html

Freitag

4. März

20:00 Uhr

Eintritt:

Kollekte, Richtpreis CHF 20.-

Reservationen: Per Email an

redaktion@nospam.invalid

Tel: +41 77 438 14 32

CocoHanke

Zwillingsschwestern

Hugo Reis

 

Liebe*r Zuschauer*innen
Warum faszinieren uns Zwillinge? Warum soll die Verbindung zwischen Zwillingen so speziell sein? Was bedeuten all die mystischen und geheimnisvollen Geschichten aus der Antike, der persische Religion der Zaratuster? In China werden Zwillinge symbolisch als Glücksbringer gesehen und in Nigeria wohnt ein besonders grosser Geist in Zwillingen. Shakespeare schreibt über Zwillinge, und die heutige Literatur benutzt jenes Symbol oft, um die Dualität von Gut und Böse darzustellen.
Aber was bedeutet es ein Zwilling zu sein? Was bedeutet die Persönlichkeitsentwicklung für uns als Zwillinge? Zusammen sind wir nie allei, und doppelt so stark. Alleine ist man ein Individium in selbstbestimmung, aber einsam und verletzlicher.
In unserem neune Stück, das mit Humor nicht spart, und zutifst ehrliche und komisch absurde Szenen einander abwechseln, wollen wir sie nun willkommen heissen.
Herzliche Grüsse Imogen und Ramona (Zwillinge)


Spiel: Imogen Karcher, Ramona Karcher

Regie: Hugo Reis

 

https://www.cocohanke.de/2021/08/20/zwillingsschwestern.html

Samstag

5. März

20:00 Uhr

Eintritt:

Kollekte, Richtpreis CHF 20.-

Reservationen: Per Email an

redaktion@nospam.invalid

Tel: +41 77 438 14 32

CocoHanke

Zwillingsschwestern

Hugo Reis

 

Liebe*r Zuschauer*innen
Warum faszinieren uns Zwillinge? Warum soll die Verbindung zwischen Zwillingen so speziell sein? Was bedeuten all die mystischen und geheimnisvollen Geschichten aus der Antike, der persische Religion der Zaratuster? In China werden Zwillinge symbolisch als Glücksbringer gesehen und in Nigeria wohnt ein besonders grosser Geist in Zwillingen. Shakespeare schreibt über Zwillinge, und die heutige Literatur benutzt jenes Symbol oft, um die Dualität von Gut und Böse darzustellen.
Aber was bedeutet es ein Zwilling zu sein? Was bedeutet die Persönlichkeitsentwicklung für uns als Zwillinge? Zusammen sind wir nie allei, und doppelt so stark. Alleine ist man ein Individium in selbstbestimmung, aber einsam und verletzlicher.
In unserem neune Stück, das mit Humor nicht spart, und zutifst ehrliche und komisch absurde Szenen einander abwechseln, wollen wir sie nun willkommen heissen.
Herzliche Grüsse Imogen und Ramona (Zwillinge)


Spiel: Imogen Karcher, Ramona Karcher

Regie: Hugo Reis

 

https://www.cocohanke.de/2021/08/20/zwillingsschwestern.html

 

bearbeiten